Tampondruck

Das Tampondruckverfahren ist ein indirektes Druckverfahren, bei dem das Druckbild nicht direkt auf die zu bedruckende Oberfläche, sondern mit Hilfe eines Silikon-Tampons übertragen wird. Aufgrund des Silikon-Tampons eignet sich dieses Druckverfahren, gegenüber anderen Druckverfahren, besonders gut für gewölbte Oberflächen oder für Oberflächen, die aufgrund ihrer Geometrie schwer zugänglich sind.

Zusätzlich zeichnet sich das Tampondruckverfahren durch seine hohe Detailtreue aus, da der Farbauftrag nur wenige μm beträgt. Darüber hinaus ist ein Mehrfarbdruck möglich.
Wir bedrucken Ihnen Kunststoffteile je nach Wunsch ein- oder mehrfarbig und können so Bedienhinweise, Logos, Grafiken und Muster gezielt und werbewirksam auf Ihrem Produkt anbringen.

Maximales Druckbild:

115 x 300 mm je nach Aufbau der Oberfläche

tl_files/content/dienstleistungen/collageTampondruck.jpg