Schutzlack für Elektronik

Fragile und stress-empfindliche Baugruppen werden durch Schutzlack vor Störungen und Ausfällen unter ungünstigen Umgebungsbedingungen geschützt.

Ein- oder beidseitig auf Leiterplatten angewendet, bietet die Schutzlackierung, eine Isolierung unterschiedlicher Potenziale, als auch einen Schutz vor Verunreinigungen und Feuchtigkeit.

Der Schutzlack wird vollautomatisch, ohne Sprühnebel und Material sparend aufgetragen. Der Sprühkopf ist so ausgelegt, dass sich bestimmte Bereiche einer Leiterplatte selektiv beschichten lassen und so wichtige Bauteile wie Schalter und Kontaktflächen von der Lackierung ausgespart werden.

Um qualitativ und zeitlich optimierte Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen, durchlaufen die lackierten Bauteile im Anschluss eine moderne Infrarot-Trocknungsanlage.

Die von uns verwendete Bedienersoftware ermöglicht uns schnelle und flexible Reaktion auf Kundenanfragen – auch bei kleineren Auftragschargen.

  tl_files/content/dienstleistungen/collageSchutzlack.jpg